Willkommen und Grüß Gott!

im Namen des gesamten SPD Ortsvereins Grafenwöhr sagen wir Ihnen ein herzliches 

Willkommen und Grüß Gott!​

Wir haben unsere Homepage neu gestaltet, um Sie auch im Internet ganz aktuell über unsere Ziele und Aktivitäten zu informieren. Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Seite.

Wollen Sie Mitglied werden? Dann lassen Sie uns es wissen, wir würden uns darüber freuen!

Ihr SPD Ortsverein Grafenwöhr

 

17.03.2016 | Topartikel Ortsverein

Osterbrunnen kündigt Frühjahr an

 

30.11.2016 | Ortsverein

Zeitreise auf dem Dancefloor

 

SPD organisiert „Back to  the Past – Party“ im Jugendheim

So mancher der rund 200 Besucher schwelgte in Jugenderinnerungen als er zur "Back to the Past"-Party das Spatzennest im Grafenwöhrer Jugendheim betrat. Bereits nach kurzer Zeit war die Tanzfläche rappelvoll und die Party am Kochen. Tanzwütige aller Altersklassen mit Schwerpunkt der Ü40 Generation sind der Einladung des SPD-Ortsvereins Grafenwöhr in die fast schon historische Location gefolgt. Schließlich sammelten in den 80er Jahren die jetzt "around" 50jährigen in der Kellerdisco "Spatzennest" erste Discoerfahrungen. Auch der Aufforderung, den Eintritt in DM zu begleichen, sind zur Überraschung der Veranstalter einige der Besucher gefolgt. An den Plattentellern sorgte DJ Kenny mit einem Mix aber überwiegend Black-Music für einen Sound, der an diesem Abend manche Bewegungsverweigerer auf die Tanzfläche lockte.

 

20.04.2016 | Ortsverein

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am 17.04.16 im Mehrgenerationenhaus

 

SPD-Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Bewährtes Team des SPD Ortsvereins Grafenwöhr bestätigt

29.11.2016 | Bundespolitik von SPD Kreisverband Neustadt WN

Reihung der oberpfälzer SPD Bundestagskandidaten

 
Uli Grötsch, Johannes Foitzik, Marianne Schieder, Dr. Tobias Hammerl, Florian Pronold (v.l.n.r.)

Stellv. Kreisvorsitzender Uli Grötsch, MdB auf Listenplatz zwei

Während eines außerordentlichen Bezirksparteitages in Zeitlarn legten die Oberpfälzer SPDler die Reihung ihrer Bundestagskandidaten fest.

Die Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder wurde von den Delegierten aus den Unterbezirken Weiden, Schwandorf, Amberg und Regensburg dabei auf den Spitzenplatz gewählt. Schieder, die in Wernberg-Köblitz lebt, vertritt den Bundestagwahlkreis Schwandorf schon seit 2005 im Bundestag. Der Waidhauser Uli Grötsch wurde mit dem besten Ergebniss auf dem zweiten Listenplatz gewäht. Grötsch hat damit sehr gute Chancen sein seit 2013 laufendes Bundestagsmandat auch nach der Wahl im September 2017 für den Wahlkreis Weiden fortsetzen zu können. Der Polizist erhält für seine Tätigkeit im Innenausschuss und zwei Untersuchungsausschussen viel positive Rückmeldungen.

Mit Johannes Foitzik aus Sengenthal und Dr. Tobias Hammerl aus Regensburg gab es zwei Bewerber um den dritten Listenplatz. Hier setzte sich der 56-jährige Foitzik mit 87 Stimmen durch. Hammerl wird nun für die Landesliste auf dem 4. Platz vorgeschlagen.

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

SPD Rund um den Kulm

SPD Arbeitsgemeinschaft Rund um den Kulm

Counter

Besucher:267615
Heute:22
Online:1

SPD Reisefreunde Termine

Facebook

Der SPD Ortsverein Grafenwöhr auf Facebook folgen und alle News, Termine und Veranstaltungen nicht verpassen!

Facebook SPD OV Grafenwöhr