SPD Weihnachtsbesuch bei der Lagerfeuerwehr

Veröffentlicht am 29.12.2017 in Ortsverein

Dank für Dienst auch an Feiertagen

365 Tage und Nächte im Jahr sind sie im Einsatz: die Feuerwehren. Um für den wertvollen Einsatz rund um die Uhr zu danken, stattete der SPD-Ortsverein Grafenwöhr auch in diesem Jahr Heiligabend den Lagerfeuerwehren einen Weihnachtsbesuch ab. SPD-Vorsitzender Thomas Weiß lobte den Einsatz derer, die immer für andere da sind, insbesondere an den Feiertagen, und überreichte den Diensthabenden eine deftige Brotzeit.

Fire Chief Josef Rodler bedankte sich im Namen seiner Mitarbeiter und betonte, dass auch mit den Ortsfeuerwehren eine hervorragende Zusammenarbeit besteht.

Die SPD-Abordnung war sehr beeindruckt, zu erfahren, dass die Lagerfeuerwehren zu über 1300 Einsätzen pro Jahr gerufen werden, da die Brandhelfer auch zu weiteren Notfällen im Einsatz sind. Rodler freute sich über die diesjährige Aufstockung des Personals, merkte aber an, dass noch weiterhin Bedarf bestehe.

Die Kinder und Erwachsenen waren sehr beeindruckt von den Fahrzeugen und weiteren Ausstattung, besonders aber von der Drehleiter.

 

 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

„Roter Donnerstag“

            

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

SPD Rund um den Kulm

SPD Arbeitsgemeinschaft Rund um den Kulm

Counter

Besucher:267615
Heute:21
Online:1

SPD Reisefreunde

Facebook

Dem SPD Ortsverein Grafenwöhr auf Facebook folgen und keine News, Termine und Veranstaltungen verpassen!

Facebook SPD OV Grafenwöhr