JHV 2018

Veröffentlicht am 16.06.2018 in Ortsverein

Mit bewährter Vorstandschaft ins Jubiläumsjahr

 

„Rock im Stadtpark“ pausiert – 2019 feiert der OV sein 100jähriges!

 

Grafenwöhr. (myd) Nur einen berufsbedingten Wechsel gab es bei der Vorstandswahl der Grafenwöhrer SPD. Das bewährte Team kann auf breit gefächerte, gelungene Aktivitäten und Bürgergespräche zurückblicken und bereitet sich in fast „alter Mannschaft“ auf das Jubiläumsjahr 2019 vor.

 

Thomas Weiß, der erste Vorsitzende des SPD Ortsvereins Grafenwöhr dankte allen aktiven Kräften für deren Einsatz. Bei den Bürgergesprächen in den Ortsteilen Hüten, Gmünd und Gössenreuth kamen etliche Themen, die die Bürger beschäftigen, auf den Tisch. Beim Waldkinderfest an der Bierlohe war der Basteltisch für Indianerschmuck ständig besetzt. Andere Kinder schnitzten an einem Marterpfahl.

 

 

Schlechtes Wetter in den letzten Jahren und schlechte Manieren weniger Besucher bei „Rock im Stadtpark“2017 bewogen die SPDler vorerst im Jahr 2018 die Veranstaltung auszusetzen. Deutlich erfreulicher und friedlicher verlief die „Back to the Past“-Party im Spatzennest. Hier soll das Konzept noch mehr an die Wünsche der Gäste angepasst werden.

Beim SPD-Waldbadcamp konnte das schlechte Wetter die Stimmung nicht trüben. Das Team um Stephan Weiß und Julia Pangerl bot ein Spitzenprogramm. Highlight war die Bademanteldisco mit cooler Musik, toller Beleuchtung und Nebelmaschine.

Beatrix Schmid und Tochter Elisabeth sorgten bei den Weihnachtsbesuchen in den Seniorenheimen für einen wunderbaren musikalischen Rahmen. Einen weiteren Weihnachtsbesuch erhielten die Berufsfeuerwehren im Truppenübungsplatz.

Voll besetzt war der Gasthof Adler beim politischen Aschermittwoch. Neben Hauptrednerin MdL Annette Karl nutzte die Landtagskandidatin Jutta Deiml die Gelegenheit sich vorzustellen. Sehr guten Anklang findet seit Jahren die SPD-Ausbildungsmesse im Vierstädtedreieck, die zusammen mit den anderen Ortsvereinen organisiert wird.

Ebenso gut kam die Zoiglfahrt nach Hammerles an. Super Musik und süffiges Bier garantierten den rund 80 Besuchern einen zünftigen Abend.

 

Mit bewährten Kräften in die nächsten Jahren

 

Auf ihre bewährte Vorstandschaft setzt die SPD Grafenwöhr auch die nächsten Jahre. Das ist sehr gut, da ja bereits nächstes Jahr das 100jährige Jubiläum des Ortsvereins gefeiert wird.

Erster Vorsitzender bleibt Thomas Weiß.

Lediglich der zweite Vorstand, Michael Huhn, muss sich aus beruflichen Gründen zurückziehen. Seinen Posten besetzt nun Conny Spitaler. Schriftführerin: Tanja Beier, Stellv. Ist Barbara Hößl-Bauer, Kassier: Ludwig Spitaler, Stellv. Barbara Hößl-Bauer. Seniorenbeauftragter: Karl-Heinz Wächter, Internetbeauftragter: Sven Komogowski-Urbas,

Als Jugendbeauftragte fungieren Christian Schmittner und Stephan Weiß, Integrationsbeauftragter ist Anton Paul.

Als Organisationsleiter stehen Anton Schopf, Martina Weiß und Christian Schmittner zur Verfügung.

Beisitzer: Katharina Urbas, Bärbel Lorenz, Waltraud Krieger, Brigitte Vlasek, Marlene Stopfer-Höhn, Christine Wächter, Elisabeth Werner, Tobias Schatz und Klaus Beier. Für die Facebookseite

sind Arthur Hößl und Stellv. Stephan Weiß verantwortlich.

Kassenprüfer sind Georg Schwindl und Gerhard Träger.

 

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

SPD Rund um den Kulm

SPD Arbeitsgemeinschaft Rund um den Kulm

Counter

Besucher:267615
Heute:1
Online:1

Facebook

Dem SPD Ortsverein Grafenwöhr auf Facebook folgen und keine News, Termine und Veranstaltungen verpassen!

Facebook SPD OV Grafenwöhr