Weihnachtsbrief von Ismail Ertug, Europaabgeordneter

Veröffentlicht am 25.12.2009 in Europa

Ismail Ertug, Amberger im Europaparlament

Liebe Genossinnen und Genossen,

obwohl hier im Europäischen Parlament in Straßburg noch nichts darauf hindeutet – Weihnachten steht buchstäblich vor der Tür. Aus diesem Anlass möchte ich allen ein frohes Fest, entspannte Feiertage und ein zufriedenes Jahr 2010 wünschen!

Nach der Europawahl im vergangenen Juni läuft seit September die Sitzungsperiode des Europäischen Parlamentes. Auch vor meiner Wahl zum Mitglied des Europäischen Parlamentes (MdEP) hatte ich – neben meiner Arbeit als Krankenkassen-Betriebswirt – verschiedene Funktionen: Ich bin seit 2003 Vorstandsmitglied im SPD Stadtverband Amberg, bin seit 01/2004 bis Ende dieses Jahres Mitglied im Amberger Stadtrat, daneben bin ich Stellvertreter im SPD Unterbezirk Amberg-Sulzbach-Neumarkt, seit 10/2005 Stellvertretender Vorsitzender der Oberpfalz SPD und Mitglied des SPD-Landesvorstandes.

Als Euer Abgeordneter arbeite ich in Straßburg und Brüssel bei der Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialisten und Demokraten im Europäischen Parlament und bin in dieser Funktion ständiges Mitglied im Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr (TRAN), sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung (AGRI). Dabei werde ich unterstützt von meinen Büros in Brüssel und Straßburg (während der dortigen Sitzungswochen), sowie dem Wahlkreisbüro Regensburg und dem Bürgerbüro Deggendorf. Ich will es jedoch nicht nur bei den guten Wünschen bewenden lassen – vielmehr möchte ich mit Euch daran arbeiten, dass das Jahr 2010 ein erfolgreiches Jahr für die SPD wird! Ich werde deshalb alle Teile meines Wahlkreises besuchen. Einige Veranstaltungstermine für das neue Jahr stehen bereits – dennoch sind noch Tage frei, an denen Ihr mich zu Euch einladen könnt! Ich bitte Euch also, mit Einladungen und Vorschlägen für gemeinsame Veranstaltungen auf meine Mitarbeiter Katja Reitmaier (katja.reitmaier@ertug.eu, Tel: 0991-379 11 65) in Deggendorf und Thorsten Kästl (thorsten.kaestl@ertug.eu, Tel: 0941-297 998 73) in Regensburg zuzugehen. Konkrete Themen sind derzeit:
  • Der Gesamthaushalt 2010, auf den sich Parlament und EU-Regierungen schon im November geeinigt hatten, wurde diese Woche beschlossen. Insgesamt werden der EU 122,937 Milliarden Euro zur Verfügung stehen.
  • Kommissarin Marian Fischer-Boel präsentierte im Ministerrat die Quartalsstudie zum Milchmarkt. Die Preise erholen sich, wenn auch langsam, seit Juli, außerdem wird für 2010 Stabilität voraus gesagt.
  • Das Europäische Parlament wählt die neue Europäische Kommission: Im Januar prüft das Parlament diejenigen auf Herz und Nieren, die sich für das Amt des Kommissars beworben haben. Die Kandidaten werden von den jeweils zuständigen Fachausschüssen des Parlaments zu Anhörungen geladen. Damit ihre Fähigkeiten und insbesondere ihre Eignung für den für sie vorgesehenen Verantwortungsbereich beurteilt werden können, stellen sie sich den Fragen der Abgeordneten. Im Verkehrsausschuss werden wir den Esten Siim Kallas befragen, der bisher Kommissar für Verwaltung und Betrugsbekämpfung war. Im Agrarausschuss stellt sich der Rumäne Dacian Ciolos.
Mit solidarischen Grüßen, Euer Ismail Ertug Ismail Ertug´s Weihnachtsbrief als pdf-Download
 

Homepage SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Mandatsträger

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Counter

Besucher:267619
Heute:23
Online:1

Facebook

Dem SPD Ortsverein Grafenwöhr auf Facebook folgen und keine News, Termine und Veranstaltungen verpassen!

Facebook SPD OV Grafenwöhr