Edgar Knobloch gewinnt die Stichwahl

Veröffentlicht am 01.04.2014 in Kommunalpolitik
Grafenwöhr. (spi) Der künftige Rathauschef in Grafenwöhr heißt nicht mehr Helmuth Wächter: Dieses Ergebnis ergab die Stichwahl zwischen dem seit 30 Jahren amtierenden Bürgermeister (SPD) und seinem Herausforderer Edgar Knobloch (CSU). Der SPD-Ortsverein stand jedoch auch nach der Schlappe geschlossen hinter Wächter. Bei der Wahlparty im Gasthaus „Zum Stich'n“ nahmen sie ihren Bürgermeister in Empfang und zollten ihm Standing Ovations.

Mit einem Plakat drückten die Sozialdemokraten ihren Dank gegenüber Wächter für seine hervorragende Arbeit aus. Auch Peter Lehr, Bürgermeister von Eschenbach, Werner Walberer, Bürgermeister von Pressath, und Bernhard Stangl, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Pressath, gaben Wächter Rückhalt. Klaus Beier, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Grafenwöhr, hob besonders Wächters Mut und Engagement hervor, die Dinge anzupacken. „Die 30 Jahre soll dir erst einmal einer nachmachen“, lobte Beier an Wächter gewandt.

In einer kurzen Rede bedankte sich auch der rote Rathauschef für die jahrelange Unterstützung. In ein Loch fallen werde er nicht, denn er habe auch weiterhin Aufgaben, die er mit Freude weiterführen wolle. Dazu gehören vor allem sein Amt im Stadtrat und Kreistag, der Bürgerverein und die Neue Energien West eG. Genügend Aufträge habe er auch von seiner Frau Christine erhalten, fügte er schmunzelnd hinzu.

„Es waren 30 schöne Jahre und ich darf nun eine gut geführte Stadt übergeben“, betonte Wächter. Dass ihm der Abschied schwerfalle, konnte man erkennen. Wächter werde jedoch im Falle von Neuwahlen nicht mehr als Bürgermeisterkandidat antreten. Vorsitzender Klaus Beier legte allerdings das Ziel für die nächste Wahlperiode bereits fest: „Die SPD wird in sechs Jahren wieder das Stadtoberhaupt stellen“.
 
 

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Counter

Besucher:267615
Heute:19
Online:1

Facebook

Dem SPD Ortsverein Grafenwöhr auf Facebook folgen und keine News, Termine und Veranstaltungen verpassen!

Facebook SPD OV Grafenwöhr