10.01.2020 in Veranstaltungen

Vorstellung der Stadtratskandidatinnen und -kandidaten sowie Bürgergespräch in Hütten

 
Vorstellung der Stadtratskandidatinnen und -kandidaten sowie Bürgergespräch in Hütten

Der SPD-Ortsverein Grafenwöhr lud am gestrigen Donnerstag im Gasthaus Schönberger in Hütten zur Vorstellung der Stadtratskandidatinnen und -kandidaten ein. Beim anschließenden Bürgergespräch fand, wie bereits schon in den letzten Jahren, ein reger Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern statt.

Beim Bürgergespräch war der Vorraum der Gastwirtschaft vollbesetzt. Dabei nahmen auch verschiedene Ehrengäste, unter anderem Helmut und Karl-Heinz Wächter sowie auch Gerhard Mark teil.

Nach der Ansprache von Ortsvereinsvorsitzenden Thomas Weiß stellten sich die anwesenden Stadtratskandidatinnen und -kandidaten persönlich vor. Dabei waren ihre Themen sehr vielfältig: Von der Jugendarbeit und der Unterstützung der Senioren, dem städtischen Haushalt, der Digitalisierung, einem bezahlbahren Wohnraum bishin zu lukrativen Arbeitsplätzen und weiteren Themen. Allen Stadtratskandidatinnen und -kandidaten liegt stark am Herzen, dass Grafenwöhr auch zukünftig eine ansprechende Gemeinde bleibt.

09.07.2009 in Veranstaltungen von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

SPD-Wahlkampfauftakt: Otmar Schreiner kritisiert extreme Gegensätze – Mindestlohn gefordert

 
Werner Schieder (Dritter von rechts) dankt Otmar Schreiner für seine deutlichen Worte.

„Eine Partei, die der eigenen Kundschaft in den Hintern tritt, darf sich nicht wundern, wenn sie nicht mehr gewählt wird.“ MdB Ottmar Schreiner ist Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmer und er ist das soziale Gewissen der SPD. Seine Forderungen decken sich weitgehend mit denen Werner Schieders,
der im September ebenfalls in die Deutschen Bundestag einziehen will.

14.05.2009 in Veranstaltungen von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Prophet der Wirtschaftskrise

 

„Deutschland in der Weltwirtschaftskrise“: Auf Einladung des
SPD-Unterbezirksvorsitzenden Werner Schieder spricht am Freitag
um 19.30 Uhr im Gustav-von-Schlör-Saal der Max-Reger-Halle mit Heiner Flassbeck ein Experte, der schon vor einer solchen Krise
warnte, als die meisten Wirtschaftsexperten noch glaubten, alles sei in bester Ordnung.
In den 90er Jahre leitete Flassbeck die Konjunkturabteilung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin
und war Staatssekretär im Bundesfinanzministerium.
Heute arbeitet Flassbeck als Chefvolkswirt der UN-Organisation für Handel und Entwicklung in Genf. Soeben ist sein neues Buch unter dem Titel „Gescheitert – Warum die Politik vor der Wirtschaft kapituliert“ erschienen.

Mandatsträger

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Counter

Besucher:267619
Heute:1
Online:1

Facebook

Dem SPD Ortsverein Grafenwöhr auf Facebook folgen und keine News, Termine und Veranstaltungen verpassen!

Facebook SPD OV Grafenwöhr